Freude auf Knopfdruck

von Inci  

Zugegeben, in dem Moment wo ich den Titel geschrieben habe, habe ich auch etwas zweideutig denken müssen :p

Mit diesem Slogan allerdings wirbt Hans Grohe für seine Select Brausen.

Es ist schon etwas her, da habe ich diesen Duschkopf mal zum Testen bekommen und muss sagen ich bin wirklich froh darüber.

Ich habe die Raindance Select bekommen und schon beim Auspacken lag sie gut in der Hand. Zusätzlich habe ich es sogar (fast) alleine geschafft sie zu montieren! (mein Mann musste nur helfen das alte Teil abzuschrauben)

Mit dem Knopf im Griff kann man zwischen 3 Arten zu duschen wechseln:

  • Rain
  • RainAir
  • Whirl

Rain ist ein kräftiger Strahl, welchen ich anfangs wirklich nicht mochte und mich immer geärgert hatte, wenn mein Mann auf diesen Strahl umgestellt hatte :P Ich fand ihn einfach nicht angenehm auf der Haut, allerdings habe ich ihn inzwischen lieben gelernt, denn mit diesem Strahl bekomme ich bestens das Shampoo in kurzer Zeit aus meinen dicken Haaren! Das gibt wirklich einen dicken Pluspunkt.

 

RainAir ist eine Abwandlung des o. g. Strahls. Diese Variante bietet einen "luftangereicherten" Strahl wie es der Hersteller so schön schreibt. Das ist zum duschen immer noch mein Favorit, da dieser wirklich sanft  und angenehm auf der Haut ist

 

Whirl ist ein kräftiger Massagestrahl, den ich zwar nur selten einsetze, aber gern mal benutze um gezielt meine Rückenmuskulatur zu "bearbeiten" wenn ich mal etwas verspannt bin. Gegen die Verspannungen hilft es natürlich nicht, ist aber dennoch in diesen Momenten sehr angenehm.

 

Diese verschiedenen Arten zu duschen sind natürlich jetzt nicht besonders innovativ, allerdings gefällt mir der Schalter um zwischen den verschiedenen Einstellungen zu wechseln besonders. Die Möglichkeit zum Einstellen wie ich sie bisher kannte, dass man einen Teil des Duschkopfs drehen musste, fand ich nicht so prickelnd, zumal dies dann auch mit der Zeit oft schwerer wurde. Bei diesem Duschkopf kann man wirklich schnell auf Knopfdruck wechseln!

Zusätzlich hat dieser Duschkopf einen größeren Kopf als herkömmliche Duschköpfe. Muss man nicht unbedingt haben, aber nice to have.

Für mich als ultimative Hausfrau hat dieses Teil allerdings noch einen Pluspunkt:

Die Düsen aus denen das Wasser kommt, sind kleine Silikonnoppen. Der Vorteil davon ist, dass die Düsen nicht wirklich verkalken können. Wenn sich doch mal etwas ablagern sollte, kann man beim Duschen einfach mit der Hand über die Noppen gehen und schon bröckelt sofort jeglicher Kalk ab!! Kein lästiges Einlegen in Essig mehr ....

Trackback-Adresse für diesen Eintrag

Trackback-URL (Rechtsklick und Verknüpfungs-/Link-Adresse kopieren)

Noch kein Feedback


Formular wird geladen...